069938
Aktuelle Uhrzeit - Jahreskalender
 Unsere
 Rezepte
OWL &
Freunde
© Adipositas-Selbsthilfe-Lippe 2008-2019
Das nächste Gruppentreffen findet am 19.12. 2019 in Detmold statt
Nächster Stammtisch am 16. Januar im Gasthof Donoperteich ... Termin folgt. Abnehmen mit System

Das nächste Patienten-Seminar findet am 22.01.2020 ab 18 Uhr im Medicum statt

Der nächste Kurs "Abnehmen mit System" beginnt am 13.01.2020

  Wandern  
Wandertouren Liste
Wir wünschen allen Teilnehmern und Förderern der Gruppe
eine besinnliche Vorweihnachtszeit,
ein Fohes Fest und einen guten Rutsch

3 Verbände - 1 Ziel
Das sogen. multimodale Therapiekonzept ist ein Kernpunkt der Leitlinien der
"Deutschen-Adipositas-Gesellschaft" zur Behandlung von Adipositas.
Das Konzept besteht aus 3 Bausteinen:

 1. Ernährungstraining
 2. Bewegungstraining
 3. Verhaltenstraining

Diese 3 Trainingsansätze sollen zeitgleich, zentral überwacht und gesteuert, über einen Zeitraum
von mindestens 6 - 12 Monaten durchgeführt werden.

Auch Krankenkassen und medizinische Dienste verweisen im Zuge eines Kostenübernahmeverfahrens
für einen adipositaschirurgischen Eingriff eigentlich immer auf dieses Konzept und fordern dessen
Umsetzung. Und das nicht ohne Grund. Wer es nicht schafft, vor einer geplanten OP 6 - 12 Monate
konsequent ein solches Pogramm zu absolvieren, der wird es auch nach der OP sehr schwer haben,
sein Ziel zu erreichen. Die Fachleute sprechen hier von fehlender Compliance (Mitwirkungsbereitschaft)

Doch das war bis jetzt leichter gesagt, als getan! Das Konzept als solches wurde in der Region kaum
angeboten und wenn, dann sperrten sich nahezu alle Krankenkassen, das zu finanzieren.
Eine Bezuschussung durch die Kasse ist auf Einzelantrag möglich.

Wer nicht in einer Gruppe arbeiten möchte, wird es mit Hilfe eines guten Hausarztes
aber auch schaffen, sich ein solches Konzept selbst zusammen zu stellen.
Einen Vorschlag für die Dokumentation gibts in den Downloads.

Deshalb haben wir in den Jahren 2008/09 in Verbindung mit dem Klinikum-Lippe
und Fachleuten aus der Region an der Umsetzung des multimodalen Konzepts
für krankhaft Übergewichtige im Rahmen der Selbsthilfegruppe gearbeitet
und in den Folgejahren 2 Jahreskurse für jeweils 10 Teilnehmer angeboten und durchgeführt.
Das aktuelle Projekt erstreckte sich über einen Zeitraum von 6 Monaten mit diesem Umfang:

  15 Gruppentermine Theorie (Ernährung, Verhalten) je 90 min
  1 Gruppentermin Praxis (Kochen) 180 min
  2 persönliche Einzelgespräche 1 Ernährung & 1 Verhalten je 45 min
  Wir empfehlen, parallel zum Kurs 2-mal/Woche Reha-Sport zu machen
  OP-Seminar zum Thema bariatrische Chirurgie

Seit November 2011 laufen die multimodalen Kurse unter der Regie des Klinikums.
Seit 2018 sind die Kurse ausschließlich OP-Interessierten Menschen vorbehalten.